Wie geht die Planung von einem Schwimmsteg vonstatten?

Ein Schwimmsteg sollte entsprechend seines vorgesehenen Einsatzbereiches im Vorfeld sehr sorgfältig geplant werden. Im Idealfall wird hierfür ein kompetenter Fachmann beauftrag, welcher auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz in Bezug auf die Planung und Realisierung von Schwimmstegen zurückgreifen kann.

In erster Linie spielt natürlich der tatsächliche Einsatzbereich von einem Schwimmsteg für dessen Planung eine maßgebliche Rolle. Zudem führen die kompetenten Fachleute für die Schwimmstegplanung grundsätzlich eine genaue Sichtung des Errichtungsorts durch, in deren Rahmen alle örtlichen Gegebenheiten genau ermittelt werden. Hierbei prüft der Fachmann beispielsweise sowohl die Strömungsverhältnisse des Gewässers, in welchem der Schwimmsteg zum Einsatz kommt, als auch die Wassertiefe.

Im Anschluss an die Sichtung der örtlichen Gegebenheiten werden von den Profis für die Gestaltung und Planung der Schwimmstege genaue Berechnungen durchgeführt, wodurch ermittelt wird, wie viele Pontons für den Schwimmsteg benötigt werden. Hierbei werden verschiedene wichtige Kriterien, wie die bereits erwähnten individuellen Verhältnisse des Gewässers, der Verwendungszweck des Schwimmstegs und auch die eventuell benötigten Aufbauten, wie zum Beispiel ein Geländer, mit in die Berechnungen und in die Planung des Schwimmstegs mit einbezogen.

Sobald die wichtige und sorgfältige Planung für den Schwimmsteg abgeschlossen ist, können die benötigten Pontons geordert und der Schwimmsteg binnen kürzester Zeit montiert werden.


Kategorie: Schwimmstege |