Schwimmstege werden heutzutage gerne für Jachthäfen eingesetzt

Aufgrund der ungemein breit gefächerten Vorteile, welcher ein Schwimmsteg aus modernen Pontons bietet, finden sich diese Stege auch derzeit bei immer mehr Jachthäfen. Bezüglich der klaren Vorzüge der modernen Schwimmstege sollten in erster Linie der sehr hohe Sicherheitsstandard und die Robustheit der Pontons Erwähnung finden. Ferner kann ein Schwimmsteg für einen Jachthafen aufgrund der Flexibilität der Pontons und mithilfe der hochmodernen Montageverfahren den örtlichen Gegebenheiten des Hafens optimal angepasst werden.


Die innovativen Pontons, mit deren Hilfe heutzutage ein zeitgemäßer Schwimmsteg für einen Jachthafen montiert wird, erweisen sich prinzipiell als ungemein sicher und rutschfest, da die Schwimmkörper aus Kunststoff eine spezielle Oberflächenbeschichtung für das sichere Betreten aufweisen. Hierdurch können die Jachten in einem Hafen beispielsweise auch bei feuchtem Wetter ohne jegliche Risiken erreicht werden.


Ein weiter klarer Vorteil von einem Schwimmsteg für den Jachthafen stellt der Umstand dar, dass sich die Pontons immer dem aktuell vorherrschenden Wasserstand anpassen und der Schwimmsteg daher auch bei Hochwasser oder bei Flut gefahrlos betreten werden kann.


Da die Pontons für die Schwimmstege aus hochmodernen Kunststoffen bestehen, verursachen selbst sehr aggressive Substanzen, wie beispielsweise Benzin, Lösungsmittel oder sogar Säuren, keinerlei Materialermüdungen an den Pontons, was sich natürlich ebenfalls ungemein positiv auf den sehr hohen Sicherheitsstandard dieser Schwimmkörper auswirkt.